Wie Sie uns finden:



Karte


Zur Stadthalle Bergen:
Von der Endstation der U4 in der Seckbacher Landstrasse mit Bus 43 nach Bergen-Marktplatz, von dort sind es noch 100m bis zum Abzweig zur Stadthalle. Nebenan, in der historischen "Schelmenburg" haben wir unsere Geschäftsstelle im 1. Stock links, die an den Vortrags-Abenden ab ca. 18 Uhr von Stefan Wehr besetzt ist.

Zum Sebastian-Pfeifer-Haus am Berger Hang:
Mit dem PKW siehe obere Zeichnung von Wulf Röhnert! Oder wenns zu nass ist und die Wiese morastig, Parken beim Schützenverein Diana, zu Fuß gegenüber den Weg entlang, links um die Wiese auf einem schmalen "Trampelpfad" zum hinteren Eingang ins Stationsgelände.

Mit den "Öffentlichen" schlecht zu erreichen: Mit der U4 zur Endstation in der Seckbacher Landstrasse und mit Bus 43 nach Bergen-Ost. Von hier sind es noch 300 m weiter zum Parkplatz, wo der Bus wendet (aber nicht aus-/eingestiegen werden soll). Dann sind ca. 1 km entweder an der stark befahrenen Landstraße entlang zu laufen (nicht unbedingt zu empfehlen) oder den hier etwas unterhalb vorbeikommenden Hangweg entlang Richtung Osten zu gehen. Dieser führt bergab, bis man die Station links oben liegen sieht. Hier könnte man am Rande der Hecke einen Trampelpfad nach oben durchs NSG nehmen. Eine 3. Möglichkeit wäre weiter nördlich durchs Berger Oberfeld.

Karl-Heinz Graß beschreibt die Zufahrt so: Berger Hang
Von Norden kommend (A5): Abfahrt Bad Homburger Kreuz auf die A661 Richtung Offenbach – Abfahrt Friedberger Landstraße B521 Richtung Bad Vilbel – kurz vor Bad Vilbel auf der B521 bleibend nach rechts abbiegen Richtung Büdingen – nach ca. 1 km links abbiegen auf der B521 bleiben (nicht nach Bergen reinfahren!). Dann aber nach ca. 1,5 km an der Ampel geradeaus fahren auf die L3209 Richtung Maintal. Nach ca. 600 m kommt links ein Haus – der Schützenverein "Diana". Danach rechts ein Schild "Überholverbot" und Beginn von Tannen. Nach dem Schild nach ca. 100 m geht der Weg rechts rein! Wenn man links den Charlottenhof sieht, ist man zu weit gefahren und muss wieder zurück!!!
Von Westen oder Süden kommend kommend (A3): Abfahrt Offenbacher Kreuz auf die A661 Richtung Bad Homburger Kreuz (Kassel) – Abfahrt Friedberger Warte – weiter wie oben!
Von Osten kommend (A 66 aus Richtung Fulda): Abfahrt Hanauer Kreuz Richtung Frankfurt – Abfahrt Maintal Dörnigheim auf die L3209 Richtung Frankfurt Bergen-Enkheim / Bad Vilbel - auf der L3209 weiter fahren (Bischofsheim liegt links) Ampelkreuzung weiter geradeaus fahren – den Berg hinauf weiter bis rechte Seite der "Charlottenhof" kommt. Kurz danach ist rechts ein Verkehrsschild: "Wildwechsel". Ca. 50 m danach ist links die Einfahrt. Wenn man rechts am Schützenhaus "Diana" vorbeifährt, ist man zu weit und muss wieder zurück!!!!


WebCounter ab 23.02.2014:
heute:    gestern:    diese Woche:    letzte Woche:    im Monat:    und im Jahr: