Veranstaltungsplan Januar bis Dezember 2014

Gäste sind herzlich willkommen:
Die Teilnahme ist kostenlos

Informationen zu Vorträgen und Exkursionen gibts per Email
und per Telefon (06196-2023936) bei Stefan Wehr


Springe direkt zu den Veranstaltungen

Das Programm wird auf Wunsch zugeschickt: Mail an Untermain          

Zu den Beringungsterminen

Termine 2014
Termin Wo / Treffpunkt Beschreibung
Fledermaus Fr. 17.01.2014
19:30 Uhr
JAN
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Dr. Markus Dietz
Die faszinierende Welt der Fledermäuse des Rhein-Main-Gebietes
46
Teilnehmer
So. 26.01.2014
10:00 Uhr
FEB
Parkplatz Gerbermühle
Frankfurt/Main
Exkursion: Ingo Rösler
Möwen am Main
21
Teilnehmer
Grünspecht Fr. 07.02.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Martin Hormann
Lachen gestattet - der Grünspecht im Aufwind
Der Grünspecht ist vom NABU zum Vogel des Jahres 2014 ernannt worden.
36
Teilnehmer
Dorf in Rumänien Fr. 21.02.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Frank Philipp Gröhl
Mein Rumänien, die Natur und mehr...
Über Rumänien kennen die Europäer nicht viel. Ich gebe Ihnen einen Einblick in einige Facetten dieses Landes. Neben der Natur mit Ihren Schönheiten erfahren Sie auch etwas über meine sehr persönliche Beziehung zu diesem Land und seinen Menschen. Geeignet für Naturbegeisterte, die auch ein bisschen an anderen europäischen Kulturen interessiert sind.
34
Teilnehmer
Arbeitseinsatz Sa. 22.02.2014
10:00 Uhr
MAR
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz 7
Teilnehmer
Arbeitseinsatz Sa. 01.03.2014
10:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz 44
Teilnehmer
Amurvortrag Fr. 07.03.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Victoria Mader
Vogelberingung am Amur
Im Rahmen des „Amur Bird Project“ werden seit 2011 unter der Leitung von Wieland Heim verschiedene ornithologische Fragestellungen im Muraviovka Park untersucht, wobei die wissenschaftliche Vogelberingung und Brutvogelerfassungen einen Großteil der Arbeit vor Ort darstellen. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Beringung im fernöstlichen Russland und stellt die zu Beginn des Herbstzugs im September 2013 erfassten Arten vor. Weitere Informationen über das Projekt.
30
Teilnehmer
So. 09.03.2014
10:00 Uhr
Schelmenburg in Bergen
im 1. Stock
Jahreshauptversammlung (nur für Mitglieder) 18
Teilnehmer
Steinkauz Sa. 15.03.2014
18:30 Uhr
Parkplatz
Enkheimer Schwimmbad
Exkursion: Ingo Rösler
Zu Eulen und Käuzen
Bei dieser abendlichen Exkursion bei Vollmond Mitte März können die Balzrufe von Steinkauz, Waldohreule und Waldkauz belauscht werden, wenn das Wetter mitspielt.
44
Teilnehmer
Specht So. 16.03.2014
08:00 Uhr
Endhaltestelle
Strassenbahn Linie 12
Rheinlandstrasse
(Treffpunkt Schwanheimer Wald)
Exkursion: Gerhard Hubert
Spechte im Schwanheimer Wald (mit NABU Frankfurt)
Grünspecht und Mittelspecht sind im Schwanheimer Wald relativ häufig. Der Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014. Der Mittelspecht ist einer der 7 Vögel der Liste der nationalen Verantwortungsarten, er ist besonders auf alte Eichenbestände angewiesen.
20
Teilnehmer
Kappenammer Fr. 21.03.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Stefan Wehr
Reise nach Kroatien
Der Vortrag berichtet von einer Reise nach Kroatien im Mai 2012 mit dem eigenen Auto. Schöne Bilder von Landschaft, Pflanzen und Tieren aus den Velebit-Gebirge und dem Naturpark Vransko-See, die Wasserfälle im Nationalpark Krka und Plitvice, die ornithologischen Reservate auf der Insel Pag und das Gebiet um den Fluss Zrmanja werden gezeigt. Reisebericht im Internet.
29
Teilnehmer
Mittelspecht So. 23.03.2014
08:30 Uhr
APR
Alte Vilbeler Strasse,
gegenüber
Fertighausausstellung
(Treffpunkt Vilbeler Wald)
Exkursion: Ingo Rösler
Spechte und Hohltauben im Vilbeler Wald
21
Teilnehmer
Papageitaucher Fr. 04.04.2014,
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Valentin Heimer
Zwischen Runde und Rogen: Vogelbeobachtung und Vogelfotografie in Mittelskandinavien
Die Natur Skandinaviens übt auf viele Menschen eine starke Anziehungskraft aus - und das zu recht! Die vielfältige Fauna und Flora, eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, bietet nahezu unendliche Möglichkeiten zur Naturbeobachtung. Ein Grund dafür ist unter anderem auch, dass sich hier sowohl Tierarten des hohen Nordens und östlicher Gebiete, als auch jene unserer Breitengrade begegnen. In diesem Vortrag soll versucht werden, Ihnen die Vogelwelt der Küsten, Wälder und Seen, sowie der charakteristischen Bergtundra Norwegens in Wort und Bild näherzubringen.
17
Teilnehmer
schwarzkehlchen So. 13.04.2014
08:30 Uhr
Treffpunkt: Mönchbruchmühle
an der B486 zw. Rüsselsheim
und Mörfelden
Exkursion: Stefan Wehr und Ilse Hoffmann
Zum Schwarzkehlchen im Mönchbruch
Das Schwarzkehlchen ist schon ab Ende Februar wieder im Gebiet und kann im offenen Gelände der Mönchbruch-Schneise beobachtet werden. Auf dem Weg dorthin geobachten wir im noch kahlen Geäst der Bäume Spechte und Kleinvögel. Mit Überraschungen ist immer zu rechnen, denn bei der Exkursion vor 2 Jahren gab es 3 Wendehälse zu sehen, die auf ihrem Zug im Mönchbruch eine Pause einlegten.
32
Teilnehmer
und 37 Vogelarten
Gartenrotschwanz So. 27.04.2014
07:00 Uhr
MAI
Treffpunkt: Ecke Weißkreuzweg/Kolpingstraße
in Bad Homburg-Kirdorf
Exkursion: Wilfried Fechner
Vogelwelt im Kirdorfer Feld
Durch seine unterschiedlichen Biotope wie Wiesen, Wald und Hecken gibt es im Kirdorfer Feld viele Singvögel zu beobachten.
6
Teilnehmer

bei Regen (!)
wWetterau So. 04.05.2014
08:30 Uhr
Anfahrt über Reichelsheim
nach Bingenheim
Ortseingang, 1. Strasse links
(Treffpunkt Bingenheimer Ried)
Exkursion: Peter und Karin Hill
Bingenheimer Ried
Vom Hochstand aus kann man die Limikolen- und Entenarten im Feuchtgebiet bestimmen.
18
Teilnehmer
Fr. 09.05.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Prof. Dr. Roland Prinzinger
Sind Tiere wetterfühlig
Jeden Abend bringt das hr3-Fernsehen in „Alle Wetter“ eine Vorausschau des Biowetters, in dem mögliche Einflüsse der Witterung auf den Menschen dargestellt werden. Gibt es vergleichbare Phänomene auch bei Tieren? Dieser Frage wird im Vortrag nachgegangen.
33
Teilnehmer
Nachtigall So. 11.05.2014
08:30 Uhr
Treffpunkt: Arboretum
bei Eschborn,
Strasse "Am weissen Stein"
Parkplatz
Exkursion: Stefan Wehr + Ilse Hoffmann
Nachtigallen im Arboretum
Das Arboretum bei Eschborn ist ein Park mit über 600 Baum- und Straucharten aus den Regionen der nördlichen Erdhalbkugel von Mitteleuropa über Kleinasien, Japan und dem Himalaja nach China und Nordamerika. Hier fühlen sich unsere Singvögel wohl und wir können ihren Gesängen lauschen. Nicht nur die Nachtigall singt hier...
18
Teilnehmer
mit Regenschauer
Enkheimer Ried So. 18.05.2014
16:00 Uhr
Parkplatz
Enkheimer Schwimmbad
Exkursion: Peter und Karin Hill (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang
Das Enkheimer Ried ist der Rest eines alten Mainlaufes, der durch Torfabbau im 19. Jahrhundert seine offenene Wasserfläche behalten hat. Durch das Nebeneinander von Wasser, Wald und offenem Streuobst-Wiesenbereich finden wir eine sehr artenreiche Vogelwelt, die zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Exkursionsziel ist.
14
Teilnehmer
Borneo

Borneo
Fr. 23.05.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: PD Dr. Ralf Ross: (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Borneo: Endemische Vögel und Primaten im Schatten des Mount Kinanbalu
Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt und besitzt mit dem Kinanbalu (4095 m) zudem den dritthöchsten Berg auf einer Insel. Beides trägt dazu bei, dass Borneo eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt aufweist, darunter  viele endemische Vogelarten. Auch die Säugetiere (z.B. Borneo Zwergelefant) und speziell die Affen sind mit eigenen Arten vertreten, wie dem Nasenaffen, dem Borneo-Orang-Utan, dem Borneo Gibbon und einigen Languren Arten.
Auf einer Reise in die Regenwälder Sabahs (Nord-Borneo) konnten die erwähnten Arten in freier Natur beobachtet werden. Auch ein Auswilderungsprojekt für Orang Utans (Sepilok Rehabilitation Center) wurde besucht.
30
Teilnehmer
Blaumeise Sa. 24.05.2014
ab 05 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Demonstration (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Vogel-Beringung
Im Rahmen eines wissenschaftlichen Programms der deutschen Vogelwarten werden Vögel gefangen, bestimmt, beringt und vermessen. Dies ist die einmalige Gelegenheit für jeden, die einheimischen Singvögel auch einmal aus der Nähe zu sehen. Alle Vögel werden eingehend erklärt. Die Aktion dauert bis 13 Uhr, es ist aber ratsam, recht früh da zu sein.
27
Teilnehmer
Wasseramsel So. 25.05.2014
08:30 Uhr
JUN JUL
Bürgerhaus
Frankfurt-Nieder-Erlenbach
(Treffpunkt Erlenbach)
Exkursion: Karl-Heinz Lang (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Vogelwelt am Erlenbach
Entlang des teilweise noch naturbelassenen Erlenbachs sind wir bei einer vierstündigen Wanderung einer einzigartigen Vogelwelt auf der Spur.
25
Teilnehmer
Zaunammer So. 01.06.2014
08:30 Uhr
Bahnhof Rüdesheim Exkursion: Ulrich Eidam
Zippammer und Zaunammer in den Weinbergen von Rüdesheim
16
Teilnehmer
Vogelringe Fr. 13.06.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Ulrich Eidam
Beringung bei "Untermain" - einst und jetzt
20
Teilnehmer
Fr. 11.07.2014
20:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Demonstration: Matthias Helb
Abendliches Tierleben am Berger Hang
12
Teilnehmer
Prachtlibelle So. 13.07.2014
10:00 Uhr
Treffpunkt: Niddabrücke
(Stockwiesenweg)

in Gronau bei Bad Vilbel
Exkursion: Hanne Tinkl
Zu Prachtlibellen und Wiesenvögeln
10
Teilnehmer
bei Regen
Sa. 19.07.2014
15.00 Uhr
AUG SEP
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Sommerfest mit netten Gesprächen bei Kaffee und Kuchen und abends wird gegrillt
Kuchen- und Salat-Spenden erwünscht
25
Teilnehmer
bei 39°
Ferienauto S O M M E R P A U S E Sie suchen weitere Termine? Gucken Sie doch mal in die Naturtermine!
Fr. 12.09.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Peter Wächtershäuser
Sri Lanka - Vogelparadies im Indischen Ozean
Es geht durch die National Parks des Landes. Neben den Vögeln Sri Lankas sind unter anderem Affen, Wasserbüffel, Elefanten und Leoparden zu sehen.
37
Teilnehmer
Waghäusel So. 14.09.2014
09:00 Uhr
Parkplatz am Cafe
gegenüber Wallfahrtskirche
Exkursion: Karl-Heinz Graß
Vogelbeobachtungen im NSG Waghäusel
20
Teilnehmer
Löffelstrandläufer Fr. 19.09.2014
19:30 Uhr
OKT
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Ulrich Eidam
Thailand - auf der Suche nach Löffelstrandläufer, Pittas und mehr
29
Teilnehmer
NOV Im Oktober gab es keine Vorträge: 15 Mitglieder von Untermain trafen sich auf Helgoland
Arbeitseinsatz
Sa. 01.11.2014
10:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz 11
Teilnehmer
Fr. 07.11.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Dr. Joachim Zedler
Fehlfärbungen in der Vogelwelt - Ursachen und Formen
22
Teilnehmer
Arbeitseinsatz Sa. 08.11.2014
10:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz 13 ad + 40 juv
Fr. 21.11.2014
19:30 Uhr
DEZ
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Matthias Fehlow
Bekanntes und unbekanntes Indonesien - von Bali bis Südsumatra
34
Teilnehmer
Fr. 05.12.2014
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Karl-Heinz Graß
Ecuador I: Volcán Antizana, Tieflandregenwald Amazónicas und Galapagos
34
Teilnehmer
Weihnachtsfeier Sa. 06.12.2014
16:00 Uhr
Schelmenburg in Bergen
im 1. Stock
Jahresabschlussfeier
(Kuchen- und Plätzchen-Spenden erwünscht)
leider nur
12
Teilnehmer
Fr. 16.01.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Peter Hill
Südliches Afrika - Impressionen einer Reise
So. 25.01.2015
10:00 Uhr
Parkplatz Gerbermühle
Frankfurt/Main
Exkursion: Ingo Rösler
Möwen am Main
Seit einigen Jahren brüten Großmöwen in Frankfurt.
Die Termine wurde zuletzt am 16.12.2014, 16:33 angepasst.


Wegen Mitfahrmöglichkeit wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Unsere Geschäftsstelle im 1. Stock in der Schelmenburg (neben der Stadthalle Frankfurt-Bergen) ist an den Vortragsterminen ab ca. 18:00 Uhr besetzt.

Nicht mehr gültig, aber noch abrufbar: Unsere Programme der letzten Jahre: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012 und 2013


WebCounter ab 23.02.2014:
heute:    gestern:    diese Woche:    letzte Woche:    im Monat:    und im Jahr: