Veranstaltungsplan Januar bis Dezember 2015

Gäste sind herzlich willkommen:
Die Teilnahme ist kostenlos

Informationen zu Vorträgen und Exkursionen gibts per Email
und per Telefon (06196-2023936) bei Stefan Wehr


Springe direkt zu den Veranstaltungen

Das Programm wird auf Wunsch zugeschickt: Mail an Untermain          

Zu den Beringungsterminen

Termine 2015
Termin Wo / Treffpunkt Beschreibung
Fr.
16.01.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Peter und Karin Hill
Südliches Afrika: Impressionen einer Reise
So. 25.01.2015
10:00 Uhr
FEB
Parkplatz Gerbermühle
Frankfurt/Main
Möwenbestimmung mit Ingo Rösler
Möwen am Main
Seit einigen Jahren brüten Großmöwen in Frankfurt. Die Jungvögel sind erst nach 4 Jahren ausgefärbt, vorher sind sie unterschiedlich braun gefärbt.
Fr.
06.02.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Dr. Jochen Tamm
Queensland/Australien:
als Biologe am grünen Rand des roten Kontinents
Arbeitseinsatz Sa.
14.02.2015
10:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz
Fr.
20.02.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Johannes Lang
Warum Lemminge sterben und Zugvögel ziehen:
Über die Bedeutung der Prädation in einem arktischen Ökosystem
So.
22.02.2015
10:00 Uhr
Schelmenburg
im 1. Stock
Jahreshauptversammlung
Arbeitseinsatz Sa.
28.02.2015
10:00 Uhr
MAR
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz
Fr.
06.03.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 3
Vortrag: Dr. Carina Scherbaum-Heberer
Die Welt der Bilche:
Von Siebenschläfer, Haselmaus und Co.
Steinkauz Sa.
07.03.2015
18:30 Uhr
Parkplatz
Enkheimer Schwimmbad
Exkursion: Ingo Rösler
Zu Eulen und Käuzen
Bei dieser abendlichen Exkursion kurz nach Vollmond können die Balzrufe von Steinkauz, Waldohreule und Waldkauz belauscht werden, wenn das Wetter mitspielt.
Fr.
20.03.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Tom Noah
Abenteuer sibirische Arktis:
Limikolenforschung auf der Taimyr-Halbinsel
Grünspecht So.
22.03.2015
08:30 Uhr

Satellitenstation
Leeheim, Schusterwörthstrasse
Exkursion: Stefan Wehr und Ilse Hoffmann
Zur Spechtbalz am Schusterwörth
Der Schusterwörth ist eine Halbinsel am Rhein nördlich vom Kühkopf. In den hohen Pappeln und vom angrenzenden Dammweg aus können wir mit allen 6 Spechtarten rechnen.
Mittelspecht So.
29.03.2015
08:30 Uhr
APR
Alte Vilbeler Strasse
gegenüber Fertighaus-Ausstellung
(Treffpunkt Vilbeler Wald)
Exkursion: Ingo Rösler
Spechte und Hohltauben im Vilbeler Wald
So.
12.04.2015
08:30 Uhr
Parkplatz
an den Steinbrüchen
bei Mühlheim-Dietesheim
Exkursion: Urs-Victor Peter
Dietesheimer Steinbrüche
Fr.
17.04.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Martin Hormann
Der Habicht: ein verfolgter Jäger
schwarzkehlchen So.
19.04.2015
08:30 Uhr
Treffpunkt: Mönchbruchmühle
an der B486 zwischen
Rüsselsheim und Mörfelden
Exkursion: Stefan Wehr und Ilse Hoffmann
Zum Schwarzkehlchen im Mönchbruch
Das Schwarzkehlchen ist schon ab Ende Februar wieder im Gebiet und kann im offenen Gelände der Mönchbruch-Schneise beobachtet werden. Auf dem Weg dorthin geobachten wir im noch kahlen Geäst der Bäume Spechte und Kleinvögel. Mit Überraschungen ist immer zu rechnen, denn bei der Exkursion vor 3 Jahren gab es 3 Wendehälse zu sehen.
Purpurreiher So.
26.04.2015
09:00 Uhr
MAI
Parkplatz am Cafe
gegenüber Wallfahrtskirche
Exkursion: Ulrich Mahler
Zu den Purpurreihern im NSG Wagbachniederung
Ende April beziehen die Purpurreiher ihre Nester im Schilf und sind dabei gut zu beobachten.
Enkheimer Ried Fr.
01.05.2015
08:30 Uhr
Parkplatz
Enkheimer Schwimmbad
Exkursion: Reinhard Teuber
Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang
Fr.
08.05.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Dr. Frauke Fischer
Welt verbappt: Alles hängt mit allem zusammen, aber wie?
Lernen Sie im Vortrag, was Fischstäbchen mit Elefanten und Schimpansen mit Joghurtbecherdeckeln zu tun haben.
So.
10.05.2015
07:00 Uhr
Treffpunkt: Ecke Weißkreuzweg/Kolpingstraße
in Bad Homburg-Kirdorf
Exkursion: Wilfried Fechner
Orchideen und Gartenrotschwanz im Kirdorfer Feld
Das Kirdorfer Feld ist bekannt für seine Orchideen: Orchis majalis blüht hier in großen Mengen!
Gartenrotschwanz So.
17.05.2015
08:30 Uhr
Treffpunkt: Arboretum
bei Schwalbach/Ts
Strasse "Am weissen Stein"
Parkplatz Waldhaus
Exkursion: Stefan Wehr und Ilse Hoffmann
Vogelstimmen im Arboretum
Das Arboretum bei Eschborn ist ein Park mit über 600 Baum- und Straucharten aus den Regionen der nördlichen Erdhalbkugel von Mitteleuropa über Kleinasien, Japan und dem Himalaja nach China und Nordamerika. Hier fühlen sich unsere Singvögel wohl und wir können ihren Gesängen lauschen. Nicht nur die Nachtigall singt hier...
Enkheimer Ried Mo.
25.05.2015
16:00 Uhr
Parkplatz
Enkheimer Schwimmbad
Exkursion: Ulrich Eidam (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang
Das Enkheimer Ried ist der Rest eines alten Mainlaufes, der durch Torfabbau im 19. Jahrhundert seine offenene Wasserfläche behalten hat. Durch das Nebeneinander von Wasser, Wald und offenem Streuobst-Wiesenbereich finden wir eine sehr artenreiche Vogelwelt, die zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Exkursionsziel ist.
Schlange Fr.
29.05.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Martin Hallmen (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Mit Ornithologen auf Reptilien und Amphibiensuche
im Brasilianischen Regenwald

Die Cristalino Jungle Lodge liegt im südlichen Randbereich des Amazonas-Regenwaldes. Auf zwei Reisen durfte er unter überwiegend ornithologischer Begleitung die Bodenhaftung der Reise verkörpern, indem seine Suche den Reptilien und Amphibien am Waldboden galt. Besonders bei den Fröschen ergaben sich interessante Beobachtungen.
Blaumeise Sa.
30.05.2015
05 - 11 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Vogel-Beringung (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Im Rahmen eines wissenschaftlichen Programms der deutschen Vogelwarten werden Vögel gefangen, bestimmt, beringt und vermessen. Dies ist die einmalige Gelegenheit für jeden, die einheimischen Singvögel auch einmal aus der Nähe zu sehen. Alle Vögel werden eingehend erklärt. Die Aktion dauert bis 11 Uhr, es ist aber ratsam, recht früh da zu sein.
Eisvogel So.
31.05.2015
08:30 Uhr
JUN
Bürgerhaus
Frankfurt-Nieder-Erlenbach
(Treffpunkt Erlenbach)
Exkursion: Karl-Heinz Lang (Aktionswoche "Biologische Vielfalt erleben")
Vogelwelt am Erlenbach
Entlang des teilweise noch naturbelassenen Erlenbachs sind wir bei einer vierstündigen Wanderung einer einzigartigen Vogelwelt auf der Spur. Mit , Pirol, Gebirgsstelze und vielleicht auch Wasseramsel und Eisvogel ist zu rechnen.
Zippammer So.
07.06.2015
08:30 Uhr
Treffpunkt:
Rüdesheim
am Bahnhof
Exkursion: Ulrich Eidam
Zipp- und Zaunammer in den Weinbergen
Durch die zunehmende Klima-Erwärmung haben Zippammer und Zaunammer sich nach Norden ausgebreitet. In den Weinbergen bei Rüdesheim können wir sie seit einigen Jahren regelmäßig beobachten.
Heidenelke So.
14.06.2015
08:00 Uhr
Endhaltestelle
Rheinlandstraße
Tram 12, Frankfurt
Exkursion: Gerhard Hubert
Zur Heidenelke in die Schwanheimer Wiesen
- mit Nabu Frankfurt -
Die Heidenelke wurde von Loki Schmidt zur Blume des Jahres 2012 gekürt.
Fr.
19.06.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Victoria Mader
Tausendundeine Art? - Reisebericht aus dem Oman
Prachtlibelle So.
21.06.2015
10:00 Uhr
JUL
Treffpunkt:
Ritterweiher
in Bad Vilbel,
Friedrich-Ebert-Straße
Führung: Hanne Tinkl
Libellen und andere Insekten im Vilbeler Wald
Auf der großen Lichtung des ehemaligen Schießplatzes finden sich Groß- und Kleinlibellen und auch die Blauflügelige Ödlandschrecke.
Fr.
03.07.2015
18:30 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Demonstration: Matthias Helb
Insekten am Berger Hang bzw. Sektion eines Vogels
Je nach Wetterlage werden die Insekten in der Wiese bestimmt oder die Präparation eines Vogels gezeigt.
So.
12.07.2015
09:00 Uhr
Treffpunkt:
P am Steinbruch
bei Aschfeld
Exkursion: Joachim Steudel
Schmetterlingsvielfalt in den Trockengebieten im NSG Ammerfeld
Anfahrt: Autobahn bis Hösbach, B26 über Lohr und Gemünden nach Karlstadt. Von Karlstadt B27 Richtung Hammelburg, nach Eußenheim Abzweig rechts nach Aschfeld. Ca. 200m nach Ortseingang bei kleiner Kapelle Abzweig links (Schild NSG Ammerfeld) ca. 500m Straße hochfahren bis NSG Infotafel. Parkplatz und Treffpunkt.
Hier treffen wir uns um 9 Uhr. Für die Fahrt ca. 1 1/2 Std einplanen.
Netter Bericht von 2007.
Wasserfloh Fr.
17.07.2015
19:30 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Demonstration: Ulrich Eidam
Das Leben im Wassertropfen
Sa.
18.07.2015
15.00 Uhr
AUG
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Sommerfest mit netten Gesprächen bei Kaffee und Kuchen und abends wird gegrillt
Kuchen- und Salat-Spenden erwünscht
Feldhamster So.
09.08.2015
09:30 Uhr
SEP
Schützenhaus Diana
Parkplatz,
bei Ffm-Bergen
Exkursion: Manfred Sattler und Tobias Erik Reiners
Dem Feldhamster auf der Spur
Der einst häufige Feldhamster ist europaweit vom Aussterben bedroht und auch in vielen Regionen Hessens bereits verschwunden. Nach einer kurzen Einführung über Biologie, Lebensweise und Gefährdung werden wir unter fachkundiger Leitung der Exkursionsleiter gemeinsam nach Feldhamsterbauen suchen. Diese so genannte Nacherntekartierung wird nach der Getreideernte im August auf Stoppeläckern durchgeführt. Anhand der ermittelten Ergebnisse können Schutzmaßnahmen gezielt durchgeführt werden. Es wird viel gelaufen und wir bitten um entsprechend festes Schuhwerk und wetterangepaßte Kleidung. Die Exkursionsdauer beträgt etwa 3-4 Stunden. Homepage.
Ferienauto S O M M E R P A U S E Sie suchen weitere Termine? Gucken Sie doch mal in die Naturtermine!
Pinguine Fr.
18.09.2015
19:30 Uhr
OKT
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Peter Wächtershäuser
Die Falklandinseln:
Zu Gast bei Pinguinen und Albatrossen am Ende der Welt

Die Falklandinseln, ca. 400km östlich von Südargentinien im Atlantik liegend, bestehen aus etwa 200 Inseln. Im Wesentlichen bedeckt mit Zwergstrauchheide und Gräsern bieten sie Lebensraum für verschiedene Vogelarten, darunter Albatrosse, Falkland-Dampfschiffente und den Falklandkarakara. An den Küsten brüten bis zu 5 verschiedene Pinguinarten. Außerdem findet man Kolonien von Mähnenrobben und südlichem Seeelefant.
Fr.
02.10.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Dr. Ralf Ross
Indien: Der wilde Norden
Arbeitseinsatz Sa.
31.10.2015
10:00 Uhr
NOV
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz
Fr.
06.11.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Karl-Heinz Graß
Ecuador II: Vogelwelt am West- und Osthang der Anden
Arbeitseinsatz Sa.
14.11.2015
10:00 Uhr
Sebastian-Pfeifer-Haus
am Berger Hang
Arbeitseinsatz
Fr.
20.11.2015
19:30 Uhr
DEZ
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Matthias Fehlow
Schneekraniche und Riesenibisse -
Vogelwelt in Südost-China, Kambotscha, Thailand und Vietnam
Fr.
04.12.2015
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Martin Schroth
Erlebnis Okavango: Schnaubende Nilpferde vor dem Zelt
Weihnachtsfeier Sa.
05.12.2015
16:00 Uhr
Schelmenburg in Bergen
im 1. Stock
Jahresabschlussfeier
(Kuchen- und Plätzchen-Spenden erwünscht)
Fr.
15.01.2016
19:30 Uhr
Stadthalle Bergen
Clubraum 1
Vortrag: Klaus und Conny Ferro
Inseln an der Datumgrenze: Fidschi und Samoa
Die Termine wurde zuletzt am 16.05.2015, 17:30 angepasst.


Wegen Mitfahrmöglichkeit wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Unsere Geschäftsstelle im 1. Stock in der Schelmenburg (neben der Stadthalle Frankfurt-Bergen) ist an den Vortragsterminen ab ca. 18:00 Uhr besetzt.

Nicht mehr gültig, aber noch abrufbar: Unsere Programme der letzten Jahre: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014


WebCounter ab 23.11.2014:
heute:    gestern:    diese Woche:    letzte Woche:    im Monat:    und im Jahr:

Valid HTML 4.01